Nickname:
takegod
Wohnort 10245 Berlin
> Kreisfreie Stadt Berlin
>> Berlin
Name Bastian
Geschlecht männlich
Sexualität heterosexuell
Liebes-Status Single und auf der Suche
Geburtstag 14.11.1979
Alter 41

Nachricht senden
 
Zur Freundesliste hinzufügen
Zur Ignoreliste hinzufügen
 
 
  • Meine Bilder
 
  • Arbeit / Beschäftigung
Medizinprodukteberater
 
  • Interessen
so einige
 
  • Mag ich
als wichtigste Person mich selber, zumindestens jetzt und nach mehreren fehlgeschlagenen Therapien . extravagan$ Ungeduld Streiten, meckern, fluchen [img]http://photobucket.com/albums/v437/livingdeadgirrl/ruby%20gloom/th_rubygloombw.jpg[/img] CAMILLE CLAUDEL Sie war schön und jung an Jahren, er war ein reifer Mann, und sein Ruhm ging über Grenzen, oh, sie betete ihn an, aber nicht von langer Dauer, bald kam es zum Streit, waren sie erst eng verbunden, wurde er ihr ärgster Feind. Hey, Rodin kannst du mich hörn? Ja, ich glaube fest daran, du hast Schuld an ihrem Leid, das nach eurem Bruch begann. Groß und wahr erscheint dein Werk, doch als Mensch warst du wohl klein, Ruhmessucht und Eitelkeit ließen dich nicht menschlich sein. Sie gab alles, Kunst und Liebe, ihr Vertrauen obendrein, gegen alle Konventionen rückhalt- und tabulos sein. Seine ausgebrannte Leere fand Ideen und Kraft bei ihr, heute preist man seinen Namen, doch bezahlt hat sie dafür. Diese Frau war voller Power Wutentbrannte Energie Die Familie wurde sauer Glaubte nicht an ihr Genie Sie verschwand für dreißig Jahre Zwangsverschleppt ins Irrenhaus Übrig blieben die Skulpturen.
 
  • Mag ich nicht
Dummgeschwätz wie von dem psychopathisch-faschistischen idioten namens unicorn im gothic -chat . der ist wahrlich ein selten dummes einhorn und hoffentlich dat letzte seiner art. zum thema dr hamer und seine neue medizin Dieser Senf wird von einem ex-Arzt, ex Heilpraktiker Ryke Hamer seit den fruehen achtzigern unter die Leute gebracht. > Wer von euch hat davon schon was gehört oder sich > damit auseinandergesetzt? Auseinandergesetzt habe ich mich mit einer 20jaehrigen Patientin deren Osteosarkom unter der Therapie von Hamer von einer auf dem Roentgenbild schwach sichtbaren Laesion zu immerhin 20kg Klumpen nekrotischem Matsch herangewachsen war. -- Die zugrundeliegenden 5 Praemissen sind falsch. -- Die Resultate sind katastrophal. -- Patienten werden etablierte Therapien vorenthalten -- Ryke Hamer hat sich schamlos an der Verzweiflung seiner Patienten bereichert. Mit meiner Meinung bin ich da nicht allein. Staatsanwaltschaften in Bayern, Spanien und Frankreich haben sich im Laufe der Jahre mit diesem Scharlatan auseinandergesetzt. Seine kriminelle Karriere scheint davon aber nicht negative beeinflusst worden zu sein. ... is wech ...
 
  • Lieblings-Musikgenres
no genres hauptsache depressiv oder je nach Tagesform einfach nur laut. goth, dark wave , batcave , deathrock
 
  • Lieblingsbands
mag ich jetzt hier nicht drüber sprechen außer ewigheim darüber sprech ich gern und zur Zeit extrem Scary Bitches, Diorama, Fusspils 11